VeMaTherapy akupunktur

VeMaTherapy akupunktur

Akupunktur / TVCM

Akupunktur beseitigt Störungen im Energiefluss und sorgt für eine bessere Gesundheit. Dabei werden verschiedene Techniken angewendet:

  • Trockennadeln
  • Elektro-Akupunktur (EA)
  • Haemo-Akupunktur (HA)
  • Aqua (Injektion von Vit B12, NaCl oder z.B. Traumeel in Akupunkturpunkte)
  • Pneumo-Akupunktur (Injektion mit Luft)
  • Moxibustion (Wärmebehandlung der relevanten Punkte)

Die Wahl der Technik hängt vom jeweiligen Krankheitsmuster des Patienten ab. TCVM (Traditionelle Chinesische Veterinär Medizin) behandelt Muster und nicht Krankheiten wie dies die traditionelle Schulmedizin tut. Dies erklärt auch, weshalb es für dieselbe Krankheit, je nach Patienten verschiedene Behandlungsansätze gibt.

 

TCVM/Akupunktur eignet sich wunderbar zur Behandlung von:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • Lahmheiten und neurologische Störungen
  • Paralysen
  • Laminitis (Herz-Kreislauf-Erkrankungen)
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Magen-Darm-Störungen
  • Verhaltensstörungen
  • Dermatologische Probleme und Immunkrankheiten
  • Nieren/Harnweges Probleme und Fortpflanzungsstörungen